Rechtsanwalt für Familienrecht in Merseburg

Sind Sie auf der Suche nach einem Rechtsanwalt für Familienrecht in Merseburg?

Die Kanzlei, insbesondere Frau Rechtsanwältin Sylvia Riha-Krebs, führt seit mehr als 26 Jahren Familienrechtsstreitigkeiten außergerichtlich wie auch gerichtlich durch. Wir haben also eine hohe Kompetenz im Bereich des Familienrechts. Uns liegen die Interessen unserer Mandanten und auch der oft betroffenen Kinder sehr am Herzen. Bis jetzt konnten wir auch immer eine Lösung erarbeiten bzw. Ansprüche erfolgreich durchsetzen bzw. abwehren.

Nachfolgend berichten wir über einen aktuellen Fall, den unser Rechtsanwalt für Familienrecht betreut:

Trennung - Kinder dürfen Wohnort nicht selbst wählen -

Ein Kind getrennt lebender Eltern kann nicht allein entscheiden, ob es bei seinem Vater oder bei seiner Mutter wohnt. Auch andere Kriterien sind für das Kind wohl wichtig. In dem verhandelten Fall waren dem Kind die Konsequenzen eines Umzuges von der Mutter zum Vater nicht bewusst gewesen. Ein 12-jähriger lebte bei seinem Bruder, bei der Mutter und dem Stiefvater. Die Eltern hatten das gemeinsame Sorgerecht, doch der Vater beantragte das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht. Der Junge äußerte vor Gericht den Wunsch, er würde gern bei seinem Vater leben. Das Gericht entschied allerdings dagegen. Zwar bietet der Wunsch des Jungen eine Orientierung bei der Entscheidung, aber auch andere Kriterien seien zu berücksichtigen. So sei dem Jungen nicht bewusst, welche Konsequenzen eine solche Entscheidung habe. Schließlich würde er nicht nur aus der gewohnten Umgebung umziehen, auch der Kontakt zur Mutter sei dann eingeschränkt. Der Junge habe zu beiden Elternteilen eine emotionale Bindung. Das Gericht schlug allerdings einen Kompromiss vor: So könnte der Sohn künftig nicht nur am Wochenende, sondern  auch mal an Wochentagen beim Vater leben, so dass OLG Brandenburg.


Wir sind Ihr Ansprechpartner wenn Sie einen Rechtsanwalt für Familienrecht aus Merseburg benötigen. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.